Foto: Inna Pommeranz / pixelio.de

Bau-Projektplanung

 

Der sogenannte „Zeitplan des kritischen Weges“ (CPM-Verfahren) ist Grundlage für eine wirksame Terminverwaltung und die Messung des Baufortschritts.

Die wirksame Verwaltung einer komplexen Bau-Projektplanung behält Projektprioritäten im Auge und ist ein wertvolles Werkzeug, um ein erfolgreiches Projekt sicherzustellen und um strittige Termine zu dokumentieren.

Es kann dazu beitragen, kostspielige Forderungen abzuwehren. Die erfahrenen Experten von G&B haben erfolgreich Hunderte von komplexen Bau-Projektplänen entwickelt und betreut.